Diplomlehrgang Mediation und Konfliktmanagement


Berufsförderungsinstitut (BFI) Wien

Umfang:
386 UE / 23,5 ECTS (wba)
Termin:
wird laufend angeboten
Veranstaltungsort:
Wien
Zusatzinformationen:
Wien
Link zum Bildungsangebot:
Information:
BFI Wien Servicecenter

Anerkennung bei der wba:

Der Lehrgang ist mit 26 ECTS (wba) akkreditiert:

Beim wba-Zertifikat:

• Beratungskompetenz: 1,5 ECTS im Pflichtteil und 2,5 ECTS im Wahlteil

• Soziale Kompetenz: 2 ECTS im Pflichtteil und 3 ECTS im Wahlteil

• Personale Kompetenz: 2 ECTS im Pflichtteil und 3 ECTS im Wahlteil

Beim wba-Diplom (Schwerpunkt Beratung):

• Beratungskompetenz: 4 ECTS im Pflichtteil

• Soziale Kompetenz: 1,5 ECTS im Pflichtteil und 2,5 ECTS im Wahlteil

• Personale Kompetenz: 1,5 ECTS im Pflichtteil und 2,5 ECTS im Wahlteil

• 2 ECTS können zusätzlich als Lehrgangsbonus bei der Sozialen oder der Personalen Kompetenz angerechnet werden.

Die Diplomarbeit, die im Zuge des Lehrgangs verfasst wird, kann für die wba-Diplomarbeit zum Nachweis der Reflexiven Kompetenz zur Begutachtung eingereicht werden. Die Arbeit muss den Vorgaben zur wba-Diplomarbeit entsprechen.